Gemeindelager in Terény 2017

Mehr als 40 Gemeindemitglieder, bzw. Gäste aus Transkarpatien von der Munkácser Gemeinde nahmen zwischen dem 10-13. August 2017 am Lager Teil.

Offiziell hatten wir das nicht so genannt, aber in der Wirklichkeit war das ein herzerwärmendes Lager mit mehreren Generationen in Terény, auf dem jugendlichen Lagerplatz der Johanniter. Es war ein erhebendes Gefühl zu sehen, wie viele Familien mit Kindern und Erwachsene Lust dazu hatten, auf eine seelische und körperliche Erfrischung wartend, sich an das Lager anzuschließen.
Die 3 Generationen waren in Liebe und Frieden zusammen. Durch die vielen-vielen gemeinsamen Erlebnisse hatte ich den Eindruck, dass die Grenzen zwischen den Generationen erlischt sind, trotz dessen, dass wir im Gemeinschaftsraum so ein schweres Thema wie das Vaterunser bearbeiteten. Wir dachten darüber nach, wer der Gott ist, Den wir mit Vater Unser anreden, wie wir Ihn besser, persönlicher kennen lernen können.

Weiterlesen...

KERESZTUTAK

There are no translations available.

Weiterlesen...

Schuhkartonaktion nach Gilvánfa

Unsere Gemeinde bringt wieder nach Gilvánfa für die Roma Kinder Geschenke.

Wir fahren am 19. Mai los, damit wir die persönliche Geschenke übergeben können.

Mehr informationen sind im Vorderraum zu befinden.

Weiterlesen...

,,Man singt mit Freuden vom Sieg" (Ps 118)

 

 

Ein wirklicher GesangAm 9. April feierten wir die Orgelweihe

 

,,Was? Tatsächlich! Sind wirklich schon 2 Stunden vergangen? Ich habe gar nicht mitgekriegt, wie schnell die Zeit verging...", war ein typischer Gesprächsfetzen bei der Agape nach dem Gottesdienst am Palmsonntag unserer Gemeinde. Ich nenne es ein Fest, weil darin enthalten ist, sein kann, dass es nicht ,,nur" eine Abfolge einer Orgelweihe, nicht ,,nur" Musik und Reden war, nicht ,,nur" ein Dankgottesdienst, sondern alles zusammen und doch noch etwas mehr, etwas anderes. Feier. Eine Feier, bei der wir mit der Vollkommenheit des Geistes fühlen konnten, dass gilt ,,hier ist es gut, zu sein" (Mt 17,4), gut für uns, hier zusammen zu sein.

Weiterlesen...

Unsere Gäste ausserhalb unserer Landesgrenzen zum Reformationsjubiläumsjahr

Nach der Kontaktaufnahme zu unseren Schwestern und Brüdern aus der Schweiz, hatten wir beschlossen Anfang dieses Jahres zum Gedenken des Reformationsjubiläumsjahres unser Programm auf unsere Schwestern und Brüder aus dem Gebiet des Karpatenbeckens auszuweiten. Anfang April waren bei uns reformierte munkácser und marosvásárhelyer Gemeindemitglieder zu Gast, da wir gemeinsam mit ihnen unsere Orgeleinweihungsfeier und die Anlässe zur Gottesdanksagung verbringen wollten.

Weiterlesen...

Weitere Beiträge...

Seite 7 von 12

7