image
ADÓ 1%-ának felajánlása There are no translations available. Amennyiben a rendelkező nyilatkozatot az "Alapítvány A Magyarországi Németajkú Református Gyülekezetért" javára kitölti, adója 1%-val a gyülekezetet támogatja, amely a bevételből a gyülekezeti élet kiadásait fedezi. Adószám: 18085576-1-41 Köszönjük a támogatásukat!   Lesen Sie die ganze Geschichte
  • Gyülekezeti levél 12.11
    There are no translations available.Kedves Gyülekezeti Tagjaink és Barátaink!   2020 adventjében ugyanúgy Jézus születésének ünnepére készülünk, mint az elmúlt években. A lényeg nem...
    Weiterlesen...
  • Gemeindeprogramme Januar 2021
    03. Januar Sonntag 10:00 Zweisprachiger Gottesdienst Predigt: Zoltán Balog 04. Januar Montag 18:00 Ungarische Bibelstunde - online 05. Januar Dienstag 09:30 Musik-kita...
    Weiterlesen...

Programok menüpont

November Programme

Sonntag 2. November
9h Gemeindechorprobe
10h zweisprachiger Gottesdienst (Judit Papp)
Kindergottesdienst

Weiterlesen...

Könyvbemutató

There are no translations available.

A Protestáns Ősz rendezvényeként kettős könyvbemutatóra kerül sor

Helyszín: Németajkú Református Gyülekezet alagsori kávézója (Budapest, V. ker. Hold utca - Alkotmány utca sarok, bejárat a Hold utca felől.
Időpont: 2014. október 15. szerda, 17.30

Weiterlesen...

August Programme

Sonntag 10. August
10h deutsch-ungarischer Gottesdienst (Judit Papp)

Weiterlesen...

ADÓ 1%-ának felajánlása

There are no translations available.

Amennyiben a rendelkező nyilatkozatot az "Alapítvány A Magyarországi Németajkú Református Gyülekezetért" javára kitölti, adója 1%-val a gyülekezetet támogatja, amely a bevételből a gyülekezeti élet kiadásait fedezi. Adószám: 18085576-1-41

Köszönjük a támogatásukat!

 

Weiterlesen...

Bericht Kinderfreizeit

"3 Gemeinden - 3 Könige  - 3 Tage" - ökumenische Kinderfreizeit 2014

Die ökumenische Kinderfreizeit fand dieses Jahr vom 26 bis zum 29 Juni unter diesem Motto statt. So waren wir - 11 Kinder im Alter von fünf bis neun, und 5 Erwachsene - im Gemeindezentrum der römisch-katholischen St. Elisabeth Gemeinde 3 Tage lang zusammen.

Für jeden Tag baten die Teamer den Teilnehmern immer ein abwechslungsreiches Programm. Nach der Ankunft um 9 Uhr wurden mehrere Kinderlieder gemeinsam gesungen, mit der Gitarrebegleitung vom Pfarrer Johannes Erlburch aus der Deutschsprachigen Evangelisch- Lutherischen Gemeinde. Vormittags wurde eine schöne Geschichte vom König David, vom König Salomon und von der Königin Esther erzählt. Dann wurden verschiedene Bilder gemalt und schöne Gegenstände ? die in Einklang mit den biblischen Geschichten standen ? wurden gebastelt. Nachmittags erlebten wir lustige Ausflüge in ?Városliget?, im Olympia Park und im ungarischen Parlament.

Am Sonntag, den 29. Juni feierte die ganze Gruppe den Gottesdienst in der Kapelle der Deutschsprachigen Evangelisch-Lutherischen Kirchgemeinde.

Das Betreuerteam in diesem Jahr waren: Ottó Szücs, Pastoralreferent in der St. Elisabeth Gemeinde, Pfarrer Johannes Erlbruch und Praktikanntin Frau Milkau aus der Deutschsprachigen Evangelisch-Lutherischen Gemeinde, und Pfarrerin Judit Papp und Edina Szabó aus der Deutschsprachigen Ev.-Reformierten Gemeinde.

Für uns allen waren diese Paar Tage eine schöne, erreichende, und vom Gott gesegnete Zeit.

Soli Deo Gloria!

 

 

Weiterlesen...

Weitere Beiträge...

Seite 17 von 19

17